WM-Finale

Hamburger Fotograf erlebte in Rio die Nacht seines Lebens

Durch die Hintertür gelangte Paul Ripke in den Kreis der deutschen Elf und beim Finale sogar auf das Spielfeld. Eine Auswahl aus seinen fast 15.000 Bildern gibt es jetzt als Buch.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.