Hamburg. Der Schlagerstar über Streaming, seine kommende Tournee, „Komet“ und den Kulturschock, als er aus Südafrika nach Deutschland kam.

Als er hereinkommt, liegt es so quälend verlockend auf der Zunge, das „Hello again“. Lippen zusammenpressen und an etwas Schönes denken ... Howard Carpendale ist jetzt 77 Jahre alt, trotzdem glänzt seine blonde Haarwelle mit dem goldenen Schriftzug auf seinem schwarzen Sportanzug um die Wette, als der in München lebende deutsch-südafrikanische Schlagerstar sein offizielles Hamburger Büro – ja, das gibt es – in Alsternähe besucht.