Winsen/Harburg. Der Tag des Kinderturnens soll die Jüngsten zu Bewegung animieren. Freie Plätze in Vereinen gibt es aber kaum. Woran das liegt.

Er hat seinen festen Termin am zweiten Wochenende im November. Seit 2017 feiern der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Deutsche Turnerjugend (DTJ) den „Tag des Kinderturnens“. Ziel der deutschlandweiten Aktion von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen ist es, Kinder durch vielseitige Aktionen zum Mitmachen zu motivieren und ihnen einen bewegt-bewegenden Tag zu bescheren.