Harburg
Fussball

Senioren des Buchholzer FC sind Hallen-Kreismeister

Die Ü40-Senioren des Buchholzer FC mit dem Siegerpokal der Kreismeisterschaft 2020.

Die Ü40-Senioren des Buchholzer FC mit dem Siegerpokal der Kreismeisterschaft 2020.

Foto: Arne Faust / SG Luhdorf-Borstel

Im Endspiel in Luhdorf setzen sich die Senioren mit 1:0 gegen den Dauerrivalen SG Borstel-Luhdorf durch.

Luhdorf. Die Senioren-Fußballer des Buchholzer FC haben sich in Luhdorf zum Hallenkreismeister 2020 der Altersklasse Ü40 gekrönt. Insgesamt sechs Mannschaften bewarben sich um den Siegerpokal und die Qualifikation für die Landesmeisterschaft 2021. Im Endspiel standen sich wie so oft Gastgeber und Titelverteidiger SG Borstel-Luhdorf und der Buchholzer FC gegenüber. Diesmal hatten dank eines Treffers von Markus Hehr die Gäste das bessere Ende für sich.

„Es war ein hochklassiges und dramatisches Finale, begleitet von reichlich Stimmung auf der Tribüne“, sagte Mitorganisator Arne Faust. Das Neunmeterschießen um Platz drei gewann der FC Este 2012 gegen die SG Salzhausen-Garlstorf. Am 7. März 2020 vertreten sowohl Buchholz als auch Borstel-Luhdorf den Kreisverband Harburg bei der Landesmeisterschaft in Ritterhude.