Harburg
Badminton

Die ersten Vereinsmeister im Badminton

Teilnehmer und Organisatoren (von links): Anneke Seeck, Janieke Seeck (Abteilungsleiterinnen), Leni Wienzek, Amy Stühm, Alina Thankachan, Marla Becker, Mika Becker, Ida Wienzek, Hannes Hubbe, Marco Harz, Niklas Dohrn, Kevin Dohrn, Michael Krispin (Trainer).

Teilnehmer und Organisatoren (von links): Anneke Seeck, Janieke Seeck (Abteilungsleiterinnen), Leni Wienzek, Amy Stühm, Alina Thankachan, Marla Becker, Mika Becker, Ida Wienzek, Hannes Hubbe, Marco Harz, Niklas Dohrn, Kevin Dohrn, Michael Krispin (Trainer).

Foto: Thomas Butter / VSV Hedendorf-Neukloster

In drei Alterskonkurrenzen spielten die Kinder und Jugendlichen der VSV Hedendorf/Neukloster ihre Besten aus.

Hedendorf.  Zum ersten Mal veranstaltete die junge Badminton-Abteilung der VSV Hedendorf/Neukloster eine Vereinsmeisterschaft für Nachwuchsspieler. Die Kinder und Jugendlichen verglichen sich in Einzelkonkurrenzen von drei Altersklassen.

„In spannenden und teilweise engen Spielen konnte der VSV-Nachwuchs zeigen, was er im vergangenen Jahr gelernt hat“, berichtete Pressewart Thomas Butter. Am Ende standen Amy Stühm, Hannes Hubbe und Niklas Dohrn fröhlich auf der obersten Stufe des Siegertreppchens.