Harburg
Volleyball

SVG Lüneburg startet Vorverkauf für Play-offs in Neugraben

Vor dem K.o.-Spiel am 30. März in der CU-Arena kommt am 23. März noch der Tabellenführer Friedrichshafen nach Reppenstedt.

Neugraben.  Das letzte Hauptrundenspiel bestreiten die Volleyballer der SVG Lüneburg am Sonnabend, 23. März, in der Gellersenhalle. Von 19 Uhr an ist ist der Tabellenführer VfB Friedrichshafen zu Gast in Reppenstedt. Eine Woche später beginnen die Play-offs, und dafür muss der Tabellenvierte in die CU-Arena nach Neugraben umziehen.

Auch wenn der Gegner noch nicht feststeht, in Frage kommen Frankfurt oder Düren, hat der Vorverkauf bereits begonnen. Tickets für die Partie am Sonnabend, 30. März, um 19 Uhr gibt es in der SVG-Geschäftsstelle oder im Internet unter www.ticketmaster.de. Die Halle fasst 1600 Zuschauer.