Harburg
Fussball

VfL Jesteburg muss im Pokal zum Oberliga-Tabellenführer

Jesteburg.  Nach dem 2:0-Auswärtssieg beim FC Oste/Oldendorf in der zweiten Runde des Niedersachsenpokals kennen die Fußballerinnen des VfL Jesteburg nun auch ihren Gegner für das Viertelfinale. Am Sonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr muss der Tabellendritte der Regionalliga Nord auswärts bei Eintracht Braunschweig antreten. Die Gastgeberinnen, die im Achtelfinale den TSV Abbehausen mit 5:1 ausschalteten, spielen eine Liga tiefer in der Ost-Staffel der Oberliga Niedersachsen. Nach sieben Spieltagen steht die Eintracht ungeschlagen an der Tabellenspitze.