Harburg
Seniorensport

Schnuppertraining Walking Football bei Eintracht Elbmarsch

Marschacht.  Seit dem Sommer hält eine neue Form des Fußballs Einzug in die Elbmarsch: Walking Football – zu deutsch: Fußball im Gehen. Um die neue Sportart Interessierten näher zu bringen, veranstaltet Eintracht Elbmarsch drei Schnuppertrainingseinheiten.

Walking Football richtet sich vor allem an Fußballbegeisterte, die ihrem Hobby altersbedingt nicht mehr mit der gewohnten Intensität nachgehen können. Der Name der Sportart hält, was er verspricht. Das Laufen – egal ob mit oder ohne Ball – ist verboten. Auch weitere vom bekannten Fußball abweichende Regeln sollen dafür sorgen, dass Verletzungen und körperliche Überforderung vermieden werden. Das angenehme Miteinander unter Sportler soll dagegen keinesfalls vermieden werden.

Jeweils freitags, am 19. und 26. Oktober sowie am 2. November, finden von 18.30 bis 20 Uhr in der Ernst-Reinstorf-Sporthalle in Marschacht Schnuppertrainingseinheiten statt. Alle Interessierten, idealerweise im Alter von mindestens 55 Jahren – sind eingeladen. Neben der Einführung in das Regelwerk wird natürlich auch gespielt, daher ist die Sportbekleidung mitzubringen. Informationen bei Jens Heidemann, E-Mail j.heidemann@eintracht-elbmarsch.de oder Telefon 0178/616 74 01.