Harburg
Handball

Erstes Heimspiel für Landesliga-Aufsteiger HSG Seevetal

Hittfeld.  Mit großer Freude blicken die Handballer von Landesliga-Aufsteiger HSG Seevetal dem ersten Heimspiel am Sonnabend, 18 Uhr, entgegen. Das Team von Trainer Andreas Gevert und des neuen Co-Trainers Dennis Karjetta erwartet die SG Südkreis Clenze in der Halle Peperdieksberg in Hittfeld. Zum Saisonauftakt hatten die Seevetaler mit 25:33 beim MTV Dannenberg verloren. Neuzugang Jan Böhme erzielte fünf Tore. Ebenfalls neu im 19-köpfigen Kader sind die Torhüter Jonas Seifert und Björn Aschendorf sowie die Feldspieler Justin Wendisch und Dennis Leyens. Auch in dieser Saison sammelt die HSG Spenden für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal“.