Harburg
Handball

Handball-Luchse ziehen in die nächste Pokalrunde ein

Buchholz.  Eine klare Angelegenheit war das erste Pflichtspiel der neuen Saison für die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten, die ihr Erstrundenspiel um den deutschen Handball-Pokal erwartungsgemäß beim Hannoverschen SC gewonnen haben. Und zwar deutlich mit 37:26 Toren. Der Hannoversche SC spielt in der Oberliga Niedersachsen und ist kommenden Sonntag der Gastgeber für die Oberligafrauen des MTV Tostedt. Die Luchse waren im DHB-Pokal zuletzt zweimal bis ins Viertelfinale vorgedrungen.