Harburg
Fussball

SG Holvede/Heidenau Dritter bei Ü50-Nordmeisterschaft

Melbeck.  Viel Lob bekamen die Ausrichter des SV Ilmenau für die hervorragende Organisation der norddeutschen Ü40- und Ü50-Fußball-Meisterschaften. Auch sportlich konnte sich das Gastgeberteam der SG Heidetal/Ilmenau in Szene setzen. Nachdem die Ü50-Senioren – übrigens wie im Finale der Niedersachsenmeisterschaft – gegen die SG Holvede/Heidenau aus dem Landkreis Harburg gewonnen hatten, zogen sie im Endspiel gegen den TSV Lesum-Burgdamm mit 0:4 den Kürzeren. Das Spiel um Platz drei gewann Holvede/Heidenau gegen den SC Vier- und Marschlande. Norddeutscher Ü40-Meister wurde der SC Victoria Hamburg.