Harburg
Para-Leichtathletik

Sportivationstag für Kinder mit geistiger Behinderung

So war es 2016. Starter Joachim Mehler vom Leichtathletik-Kreisverband schickt vier junge Teilnehmer auf die Sprintstrecke

So war es 2016. Starter Joachim Mehler vom Leichtathletik-Kreisverband schickt vier junge Teilnehmer auf die Sprintstrecke

Foto: BW Buchholz

600 junge Menschen werden am Donnerstag im Schulzentrum I in Buchholz erwartet. Bürgermeister Röhse ist Schirmherr.

Buchholz.  Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN) veranstaltet am Donnerstag, 30. August, einen Sportivationstag für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung auf der Sportanlage im Schulzentrum I, An Boerns Soll. Die beliebte Veranstaltung, zu der Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bezirk Lüneburg anreisen, findet alle zwei Jahre statt.

Bei dem Spiel- und Bewegungsfest stellen sich mehr als 600 junge Menschen sportlichen Herausforderungen im Rahmen der Sportzeichenabnahme. Beginn ist um 9.45 Uhr. Dann werden alle Teilnehmer begrüßt, bevor es um 10 Uhr mit der eigentlichen Sportabzeichenabnahme und dem Spielfest losgeht.

Der Stellenwert wird auch durch die Teilnahme des Schirmherrn, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, unterstrichen, der jüngst bei der Jubiläumsfeier zum 40-jährigen Bestehen der Schule An Boerns Soll erklärte, dass er vor allem die Siegerehrung beim Sportivationstag als hochemotional und wertvoll empfindet.

Emotionaler Höhepunkt ist die Siegerehrung um 13.30 Uhr

Auch die stellvertretende Landrätin Anette Rand und BSN-Vizepräsident Herbert Michels werden sich das Ereignis nicht entgehen lassen. „Jetzt muss nur noch der Wettergott mitspielen und wir werden erneut ein wunderschönes Sportevent haben“ so Michels.

Das für die Organisation vor Ort zuständige Kollegium der Schule An Boerns Soll wird auch in diesem Jahr von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern unterstützt. Engagiert sind Sportabzeichenprüfer aus Vereinen des Kreissportbundes Harburg-Land, Mitglieder von Blau-Weiss Buchholz sowie Schülerinnen und Schüler der IGS Buchholz und der Berufsbildenden Schulen. Für die Verpflegung der hungrigen Teilnehmer sorgen an diesem Donnerstag Schlachter Wiese und der Milchhof Dallmann.