Harburg
Faustball

Trainer Olaf Neuenfeld führt Deutschland erneut zum EM-Titel

Schneverdingen.  Unter der Leitung von Bundestrainer Olaf Neuenfeld aus Schneverdingen hat die deutsche Faustball-Nationalmannschaft der Männer erfolgreich ihren Titel als Europameister verteidigt. Bei der Heim-EM in Adelmannsfelden (Baden-Württemberg) gewann die Auswahl vor 3500 Zuschauen das Finale gegen die Schweiz klar mit 4:0 (11:8, 11:4, 11:6, 11:7). Zehn Nationen kämpften drei Tage lang um Medaillen und Platzierungen. Deutschland verlor im gesamten Turnier nur einen Satz und feierte das dritte EM-Gold nach 2014 und 2016. Im Spiel um Platz drei gewann Österreich mit 4:0 gegen Italien.