Harburg
Fussball

Oberligisten Süderelbe und Teutonia 05 testen am Kiesbarg

Neugraben.  Sie spielen gemeinsam in der Oberliga Hamburg und befinden sich nach weniger guten Vorstellungen im Aufwind. Die Fußballer des FC Süderelbe verloren einen Test gegen den Regionalligisten Lüneburger SK mit 1:5 und schossen sich den Frust beim 8:1 im Endspiel des Harburg-Pokals gegen Altenwerder von der Seele. Auf der anderen Seite blieb der FC Teutonia 05 in der Gruppenphase des LVM-Cups in Winsen sieglos und fand im Spiel um Platz drei gegen VfL Lüneburg (3:0) wieder in die Spur. Am Dienstagabend setzen Süderelbe und Teutonia 05 ihre Vorbereitung auf die am 27. Juli beginnende Oberligasaison mit einem Testspiel gegeneinander fort. Anpfiff ist um 20 Uhr auf der Sportanlage Kiesbarg.