Harburg
Fussball

TuS Nenndorf eröffnet den Bondor-Cup beim MTV Hanstedt

Hanstedt.  „Montag geht es endlich los“, schreiben die Fußballer des MTV Hanstedt auf ihrer Facebookseite. Damit meinen sie den Bondor-Cup auf der Sportanlage Winsener Straße. Das Saisonvorbereitungsturnier findet zum siebten Mal statt und bietet an jedem Tag der Woche bis einschließlich Sonnabend, 14. Juli, Fußball satt in Hanstedt.

Zunächst vergleichen sich die acht Mannschaften in zwei Gruppen im Modus Jeder-gegen-jeden. Am Sonnabend ab 10.45 Uhr folgen die Platzierungsspiele und das Finale, das um 13.45 Uhr angepfiffen wird.

Titelverteidiger TuS Nenndorf eröffnet den Bondor-Cup 2018 am Montagabend um 18.45 Uhr mit der Partie gegen den Kreisligakonkurrenten VfL Jesteburg. Im zweiten Spiel der Gruppe B kommt es 90 Minuten später zum ersten Auftritt der Gastgeber gegen den Nachbarn SG Salzhausen/Garlstorf (beide 1. Kreisklasse).

Von der Ligenzugehörigkeit etwas besser besetzt ist die Gruppe A, die vom Bezirksliga-Aufsteiger MTV Egestorf angeführt und den jeweils in der Kreisliga aktiven FC Rosengarten, TuS Fleestedt und TV Meckelfeld II komplettiert wird. Rosengarten hat als Vizemeister der 1. Kreisklasse den Wiederaufstieg in die Kreisliga geschafft.