Harburg
Leichtathletik

BSV-Leichtathleten melden sich zurück mit Nachwuchssportfest

Buxtehude.  Mit der Ausrichtung von Wettkämpfen hatten sich die Leichtathleten des Buxtehuder SV in letzter Zeit stark zurückgehalten. Damit ist jetzt Schluss. Nachdem die personellen Veränderungen in der Abteilungsleitung abgeschlossen sind, organisierte man ein Sportfest mit Dreikämpfen für den jüngsten Nachwuchs.

Eingeladen hatte der BSV die Nachbarvereine TuS Harsefeld, VfL Horneburg sowie den befreundeten SC Vier- und Marschlande. Mehr als 70 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 13 Jahren tummelten sich bei herrlichem Sommerwetter im Buxtehuder Jahnstadion. Die ganz Harten gönnten sich zum Abschluss trotz der Hitze noch einen 800-Meter-Lauf.

Dreikampf-Sieger aus dem Kreis Stade: Matti Novak, Leon Cottone, Cajsa Novak (alle Harsefeld), Kyle Knöri, Jayden Schulz (beide Horneburg), Eric Jablonowski, Elisa Kemp, Maite Neumann, Laura Schluer, Oyindamola Omishade, Liv Mette Pribnow und Jolea Langhoff (alle Buxtehude)