Harburg
Handball

Marketingleiter verlässt Buxtehuder SV

Personelle Veränderungen in der Führungsstruktur gibt es beim Kooperationspartner der Handball-Luchse, dem Erstligisten Buxtehuder SV. Thorsten Sundermann, Leiter Marketing und Vertrieb der Handball-Marketing-Gesellschaft, wird den Pokalsieger zum Saisonende auf eigenen Wunsch verlassen. Seit 2003 verantwortet der 43-Jährige die Vermarktung und hat das wirtschaftliche Umfeld maßgeblich weiterentwickelt. „Nach 15 intensiven und abwechslungsreichen Jahren ist es Zeit für neue Impulse. Ich möchte mich beruflich weiter entwickeln und andere Wege gehen“, so Sundermann. Der scheidende Marketingleiter informierte Geschäftsführer Peter Prior im Januar über seine Entscheidung. Die Suche nach einem Nachfolger hat begonnen.