Harburg
Leichtathletik

Vage Hoffnung auf den DM-Endlauf

Xenia Rahn (MTV Hanstedt) wird norddeutsche Vizemeisterin über 60 Meter Hürden der Frauen. Im Hintergrund die viertplatzierte Janika Jans vom TSV Altenholz (Nr. 614)

Xenia Rahn (MTV Hanstedt) wird norddeutsche Vizemeisterin über 60 Meter Hürden der Frauen. Im Hintergrund die viertplatzierte Janika Jans vom TSV Altenholz (Nr. 614)

Foto: Iris Hensel / HA

Hürdensprinterin Xenia Rahn vom MTV Hanstedt startet am Sonnabend bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.