Harburg
Volleyball

Doppelspieltag endet mit Heimniederlagen

Die Choreographie der Lüneburger Fans, die nach jedem Punktgewinn durch einen gelungenen Block die Klatschpappen rhythmisch in die Höhe strecken, klappte  auch in der CU-Arena in Neugraben.

Die Choreographie der Lüneburger Fans, die nach jedem Punktgewinn durch einen gelungenen Block die Klatschpappen rhythmisch in die Höhe strecken, klappte auch in der CU-Arena in Neugraben.

Foto: Volker Koch / HA

Lüneburger Bundesliga-Volleyballer trotz 1:3-Pleite von Abstecher nach Hamburg begeistert. VT Hamburg enttäuscht beim 0:3 gegen Oythe.