Harburg
Fussball

Grün-Weiss Harburg in der U17-Oberliga

Die Derbykonkurrenten von der Jahnhöhe sind nicht die einzigen beiden Vereine aus Hamburgs Süden, die in der Fußball-Oberliga spielen. Bei den älteren U17-Junioren bewegt sich der Nachwuchs von Grün-Weiss Harburg sogar in höheren Tabellenregionen. Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen steht die Mannschaft von Trainer Leonidas Ferreira Lins auf dem fünften Tabellenplatz unter zwölf Mannschaften. Zuletzt gelang den grün-weißen B-Junioren ein 2:1 (1:1)-Auswärtssieg beim HEBC. Die Tore für die Harburger schossen Paul Hartig und Marvan Gadamauri. Zum nächsten Heimspiel empfängt Grün-Weiss Harburg den Tabellenzweiten SC Nienstedten. Gespielt wird am Sonnabend, 18. November, um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Marienkäferweg.