Harburg
Fussball

Finkenwerder kann Pokal-Aus gegen Altona auch genießen

Kai Vollpott (r.) bejubelt seinen Kopfballtreffer zum 1:1-Ausgleich mit seinen Teamkameraden Patrick Behrmann (Nr. 23) und Justin Gutzeit (Nr.4). Altonas Torhüter Tjark Grundmann guckt bedröppelt

Foto: Volker Koch / HA

Kai Vollpott (r.) bejubelt seinen Kopfballtreffer zum 1:1-Ausgleich mit seinen Teamkameraden Patrick Behrmann (Nr. 23) und Justin Gutzeit (Nr.4). Altonas Torhüter Tjark Grundmann guckt bedröppelt

600 Zuschauer staunen über den Bezirksligisten, der dem Regionalliga-Aufsteiger beim 1:3 lange Paroli bietet.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.