Harburg
Fussball

Abstiegskampf beim Frühschoppen an der Dratelnstraße

Wilhelsmburg.  Es herrscht Abstiegskampf in Wilhelmsburg, wenn am Sonntag um 11.30 Uhr Fußball-Oberligist Klub Kosova an der Dratelnstraße zum Frühschoppen auf den SV Curslack-Neuengamme trifft. Gastgeber Kosova hofft, die Euphorie aus dem 2:1 voriges Wochenende gegen den Spitzenreiter WTSV Concordia mit in das Spiel nehmen können.

Auf eigener Anlage darf auch der TSV Buchholz 08 ran, erwartet am Sonntag um 14 Uhr den Aufsteiger TSV Wedel. Beide Teams spielten zuletzt unentschieden. Während das 1:1 der Nordheider gegen Altona 93 allein schon wegen des Ausgleichstreffers in der Nachspiel als Punktgewinn zu bewerten ist, dürften die Gäste ihr 2:2 gegen Schlusslicht Buxtehuder SV dagegen in die Kategorie verlorene Punkte einsortieren. Der psychologische Vorteil liegt bei den Nordheidern.

Die Buxtehuder rechnen sich nach dem Teilerfolg in Wedel jetzt auch etwas Zählbares beim Niendorfer TSV aus. Der FC Türkiye trifft nach dem 0:2 in Dassendorf beim HSV Barmbek-Uhlenhorst (BU) auf einen ebenso stark einzuschätzenden Gegner.