Harburg
Leichtathletik

Kirsten Abshagen holt Gold und Silber in Dänemark

Neugraben.  Kirsten Abshagen, Leichtathletin der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT), kehrte von den nordischen Meisterschaften der Senioren in Odense mit Gold und Silber heim. Bei den Wettkämpfen mit mehr als 500 Athleten aus Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und Island holte sich die Sportlerin mit dänischer Staatsangehörigkeit im Speerwurf mit 13,58 Metern die Goldmedaille. 16,04 Meter mit dem Diskus reichten zu Platz zwei. Unglücklich war sie nur über den undankbaren vierten Platz im Kugelstoßen mit 6,25 Metern.

Drei erste Plätze in den technischen Disziplinen Kugelstoßen, Speer- und Diskuswerfen belegte Kirsten Abshagen (W75) zuvor bei den westdänischen Meisterschaften. Auch Ehmann Ronald (M80), der als deutscher Staatsangehöriger bei den nordischen Titelkämpfen nicht starten durfte, konnte in diesen Disziplinen überzeugen, wurde Erster im Kugelstoßen und jeweils Zweiter im Diskus- und im Speerwerfen.