Harburg
Fussball

Drei Teams des TSV Elstorf kämpfen Sonntag um den Aufstieg

Elstorf.  Gleich dreimal geht es am Sonntag auf der Sportanlage des TSV Elstorf an der Schützenstraße für Fußballer und Fußballerinnen des Vereins um den Aufstieg. Die Erste Herren kann um 15 Uhr als Tabellenführer der Kreisliga Harburg im Spiel gegen den VfL Maschen II Titelgewinn und direkten Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.

Sollte es wider Erwarten nicht zur Meisterschaft reichen – etwa bei einer Elstorfer Niederlage und einem gleichzeitigen Sieg des Verfolgers TVV Neu Wulmstorf gegen den SV Bendestorf – müsste das TSV-Herrenteam von Trainer Hartmut Mattfeldt die Relegation um den Aufstieg spielen.

Vorher kann bereits die Zweite Herren – ebenfalls als Tabellenführer der 3. Kreisklasse – im Spiel gegen den MTV Borstel-Sangenstedt III direkt aufsteigen. Anpfiff dieser Begegnung ist um 13 Uhr. Und auch im Spiel der
1. Frauen-Kreisklasse geht es um 16 Uhr gegen den SV Dornbusch II um einen möglichen Aufstieg der Damen des TSV Els­torf in die Kreisliga.