Harburg
Tischtennis

Brackel und Hittfeld kämpfen um letzten Kreispokal

Brackel.  Das letzte Kreispokal-Endspiel der Saison bestreiten an diesem Sonnabend, 28. Mai, die Tischtennisherren des MTV Brackel und TSV Eintracht Hittfeld II. Es geht um den Herren-A-Pokal. Aufgrund der parallel stattfindenden Senioren-Landesmeisterschaften war die ursprünglich für den 24. April angesetzte Partie verlegt worden. Jetzt startet das Bezirksoberligateam der Seevetaler in jedem Satz mit einem 2:0-Vorsprung beim höherklassigen Landesligisten Brackel. Das Pokalendspiel beginnt am Sonnabend um 16 Uhr in der Sporthalle Schulstraße in Brackel.