Harburg
Handball

Abschiedsschmerz überlagert Derbyklatsche

Kathleen Detje (von links), Dina Bergmane-Versakova, Kerstin Wittig, Jenni Teipelke, Julia Lupke, Marie Kaiser, Luisa Gyszas, Dorit Schwanke und Trainer Lars Dam­mann (vorn) werden beim TuS Jahn Hollenstedt verabschiedet

Kathleen Detje (von links), Dina Bergmane-Versakova, Kerstin Wittig, Jenni Teipelke, Julia Lupke, Marie Kaiser, Luisa Gyszas, Dorit Schwanke und Trainer Lars Dam­mann (vorn) werden beim TuS Jahn Hollenstedt verabschiedet

Foto: Uwe Stelling

Damen des TuS Jahn Hollenstedt unterliegen Buxtehuder Bundesliga-Nachwuchs mit 17:36. Verein steigt freiwillig in die Oberliga ab.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.