Harburg
Fussball

Bezirksliga-Jahresauftakt mit Ashausen gegen Meckelfeld

Ashausen.  Soweit die Platzverhältnisse nicht einen Strich durch die Rechnung machen, hält der erste komplette Spieltag der Fußball-Bezirksliga zwei nach drei Monaten Winterpause gleich drei sehenswerte Kreisduelle bereit. Im Mittelpunkt steht der Vergleich zwischen dem Dritten MTV Ashausen-Gehrden (36 Punkte) und dem Zweiten TV Meckelfeld (39). Es ist auch das Duell von Ashausens Torjägern Jan-Niklas Schulga (13 Tore) und Ron Schütt (11) mit der besten Liga-Defensive, Meckelfeld hat in 17 Spielen nur acht Gegentore hinnehmen müssen. Ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr stehen sich der TSV Auetal und TSV Winsen sowie die SG Scharmbeck-Pattensen und der VfL Maschen, neuer Club von Ex-SG-Coach Marinus Bester, gegenüber.