Harburg
Wasserball

Zwei Buxtehuder Jungs spielen für Hamburg

Buxtehude.  Die jugendlichen Wasserballer Vincent Hartwig und ­Tore Witte wurden vom Hamburger Landestrainer Sven Sethmann in die Hamburger Jugendauswahl berufen, die von Freitag an in Hannover an drei Tagen beim bundesweiten Ländervergleich um den Alves-Pokal kämpft. Die Hamburger Auswahl trifft in der Vorrunde auf Brandenburg, Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Der 14 Jahre Vincent Hartwig und der ein Jahr jüngere Tore Witte haben ihren Sport beim Buxtehuder SC gelernt, spielen aktuell beim Nachwuchs des Zweitligisten und Nordmeisters SV Po-seidon Hamburg, der in der Inselparkhalle im Leistungszentrum in Wilhelmsburg trainiert.