Harburg
Tennis

32 Tennistalente bei Neuauflage des Opel-Dello-Cups in Langenbek

Harburg.  Zu Hochzeiten schlug sogar Alexander Zverev, der als heute 18-Jähriger als größte deutsche Tennishoffnung gilt, beim Jugendturnier des TC Langenbektal auf. Vom morgigen Donnerstag bis Sonnabend, 13. bis 15. August, erlebt der Opel-Dello-Cup nach vier Jahren Pause eine Neuauflage. 32 Jugendliche der Altersklassen U10 bis U18 spielen am Donnerstag und Freitag jeweils ab 14 Uhr. Die Endspiele am Sonnabend werden im Zeitraum von 11 bis etwa 17 Uhr auf der Tennisanlage Am Frankenberg 60 im Stadtteil Lan­genbek ausgetragen.

„Mit dieser Resonanz sind wie für den Wiedereinstieg zufrieden“, sagt der Erste Vorsitzende Jürgen Stenger. Der Opel-Dello-Cup ist das einzige Jugend-Tennisturnier im Hamburger Süden. Auch Gäste aus Berlin und Bremen bewerben sich um Punkte für die deutsche Rangliste. Die familiäre Atmosphäre und liebevolle Betreuung der jungen Sportler, die das Turnier über Jahre auszeichnete, wird natürlich fortgesetzt. Die Turnierleitung haben Barbara und Jürgen Stenger abgegeben, sie liegt jetzt in Händen von Jugendwartin Christine Rohde.