Harburg
Fussball

Riem Hussein leitet den Auftaktkracher des LSK gegen Mitfavorit Meppen

Bardowick.  Der Schiedsrichter ist der Star, oder besser: die Schiedsrichterin ist der Star, wenn der Lüneburger SK Hansa am Sonntag (15 Uhr, Bardowick) in die neue Fußball-Regionalliga-Saison startet. Die Partie gegen den Titelaspiranten SV Meppen leitet mit Riem Hussein aus Bad Harzburg eine Frau, die jüngst als erst zweiter Referee nach Bibiana Steinhaus in die 3. Liga der Männer aufgestiegen ist.

Bis zu 1500 Zuschauer werden erwartet, wenn der neuformierte LSK auf seine Ex-Spieler Patrick Posipal und Muhamed Alawie trifft, die im Sommer ins Emsland wechselten. In Erinnerung ist auch die 1:2-Niederlage im Niedersachsenpokal-Halbfinale.