Harburg
Fussball

HTB-B-Juniorinnen kämpfen um den norddeutschen Pokal

Harburg.  Durch den Einzug ins Finale des Hamburger Oddsetpokals haben sich die Fußball-B-Juniorinnen des Harburger TB für den norddeutschen Pokalwettbewerb qualifziert. Der 2:0-Sieg gegen Düneberger SV wäre dafür nicht erforderlich gewesen. Erster Gegner auf norddeutscher Ebene ist am Sonnabend, 13. Juni, SG Findorff Bremen. Das Viertelfinale wird um 16 Uhr in Bremen angepfiffen. Im Erfolgsfall steht der Halbfinalgegner bereits fest. Exakt eine Woche später würden die Harburger B-Juniorinen auf der Jahnhöhe gegen den Sieger des Viertelfinales zwischen TuRa Meldorf und OSC Bremerhaven spielen.