Harburg
Fussball

JSG Elbdeich/Laßrönne schafft Klassenerhalt in U 16-Landesliga

Winsen/Stelle.  Dank einer starken Aufholjagd in der Rückrunde haben sich die U16-Fußball-Junioren der JSG Elbdeich/Laßrönne den Klassenerhalt in der Landesliga Lüneburg gesichert. In den letzten fünf Spielen gelangen vier Siege. Nach dreifachen Punktgewinnen gegen VfB Vorbrück Walsrode (4:1), FC Verden 04 (2:1) und den VfL Westercelle (2:1) zerstreute das Team von Trainer Yahya Yilmazer mit dem 2:0-Erfolg gegen den direkten Konkurrenten SV Aschwarden die letzten Zweifel. Die Tore erzielten Malte-Tim Goetsch und Michel Kaiser. Jetzt können die Kicker aus Winsen und vom Elbdeich gelassen dem letzten Saisonspiel am kommenden Sonnabend (16 Uhr, Sülzwiesen) beim Tabellenführer VfL Lüneburg entgegen blicken.

Erst in der Winterpause übernahm Trainer Yahya Yilmazer das U16-Team und konnte die Spieler konditionell und spieltaktisch weiterentwickeln. Zuvor hatte der Aufsteiger fast die gesamte Hinrunde benötigt, um sich an Schnelligkeit und Athletik der Landesliga zu gewöhnen. „Nun wissen sie, dass sie mit fast allen Mannschaften mithalten können“, sagt Betreuer Ralf Wilcke. Für die neue Saison strebt der Trainer einen Platz im oberen Mittelfeld an.

Die JSG Elbdeich/Laßrönne sucht für die Landesliga- und die Kreisligamannschaft noch Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000. Probetraining kann jeweils montags, mittwochs oder freitags in Hoopte absolviert werden. Informationen bei Yahya Yilmazer unter Telefon 0176/72 70 15 89.