Harburg
Fussball

Nico Schrum neuer Angreifer beim Lüneburger SK

Lüneburg.  Kurz nach der Verpflichtung von Pascal Ehrenberg von Dynamo Dresden vermeldet der Lüneburger SK Hansa schon den nächsten Neuzugang für die neue Regionalligasaison. Der 28 Jahre alte Nico Schrum wechselt vom Rendsburger TSV aus der Verbandsliga Schleswig-Holstein zum LSK. Der 1,86 Meter große Offensivspieler ging aus dem Nachwuchs von Holstein Kiel hervor, spielte anschließend mehrere Jahre bei den Störchen und beim VfB Lübeck. „Nico hat seiner beruflichen Karriere für ein paar Jahre den Vorrang gegeben und will jetzt bei uns in der Regionalliga wieder voll angreifen. Wir sind von ihm sowohl sportlich als auch menschlich überzeugt“, so Sportvorstand Gerald Kayser.