Harburg
Pferdesport

Vielseitigkeitsreiter starten in Luhmühlen in die Saison

Luhmühlen. Saisonstart in Luhmühlen. Mehr als 100 Teilnehmer aus zehn Nationaen werden am Mittwoch, 1. April, zu einer internationalen Zwei-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung auf dem Turniergelände in Luhmühlen erwartet. Zu den Startern gehören die erfolgreichen Goldreiter der Weltmeisterschaften 2014, Dirk Schrade und Ingrid Klimke. Auch Mannschafts-Olympiasieger Andreas Dibowski, Marina Köhncke, Bettina Hoy, Elmar Lesch, Peter Thomsen und Andreas Ostholt haben ihre Nennungen abgegeben. Die internationalen Gäste kommen aus Belgien, Dänemark, Polen, Schweiz, Schweden und Finnland. Bereits um 8 Uhr startet die Dressur, etwa eine Stunde später geht es in den Springparcours. Gegen Mittag gehen die ersten Reiter auf die von Bundestrainer Hans Melzer konzipierte Geländestrecke. (hr)