Basketball

U16-Sharks feiern ersten Sieg, jetzt kommt der Spitzenreiter

Hittfeld. Im fünften Spiel der Bundesliga-Relegation ist bei den U16-Basketballjungen der Sharks Hamburg endlich der Knoten geplatzt. Nach vier Niederlagen in Serie feierte die Mannschaft von Trainer Lars Mittwollen einen 73:61-Auswärtssieg bei TSV Kronshagen. Der auch defensiv starke Gian Luca Facchini (19 Punkte) war Topscorer der Partie. Klar schwerer wird es am Sonntag (12.30 Uhr, Peperdieksberg) im Heimspiel gegen DBV Charlottenberg. Die Gäste aus Berlin sind verlustpunktfreier Tabellenführer.

( (msb) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport