Harburg
Harburg

Vorbereitung auf den Halbmarathon und neue Kurse für Laufanfänger

Gesundheit durch langsames Laufen – vom Lauftherapiekursus bis zum Halbmarathon.

Harburg. Anfang April starten an der Harburger Außenmühle die neuen Kurse der Lauftherapeutin Angela Genneper. Untrainierte Menschen lernen in zehnwöchigen Einsteigerkursen das gesundheitsorientierte Laufen an zwei Tagen pro Woche. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer etwa 30 Minuten ohne Pause laufen. Lauftherapie ist der systematische Weg zu aktiver Entspannung, mentaler Stärke und mehr körperlicher Ausdauer. Langsames Laufen hilft nicht nur langfristig gegen Übergewicht, sondern auch gegen Stresssymptome, Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, ungünstige Cholesterinwerte und Bluthochdruck.

Außerdem bietet Angela Genneper für fortgeschrittene Läufer einen Vorbereitungskursus auf die Halbmarathondistanz (21,1 Kilometer) an. Dabei ist ausdrücklich nicht das Ziel, das Siegertreppchen zu besteigen, sondern gesund und lächelnd ins Ziel zu kommen. Auch hier bleibt die Lauftherapeutin ihrer Philosophie treu. Wer dabei sein möchte, sollte bereits zehn Kilometer locker laufen können. Informationen unter Telefon 040/68876027 oder im Internet www.die-lauftherapeutin.de.