Harburg
Todtglüsingen

Morgens und abends langsam und locker laufen beim Todtglüsinger SV

Der Todtglüsinger SV bietet zwei neue Laufkurse an. Und zwar Kurse für Anfänger und Einsteiger.

Todtglüsingen. Das Motto heißt „Laufend fit“ von 0 auf 30. Die Kurse sind nicht leistungs-, sondern gesundheitsorientiert. Gelaufen wird langsam, locker und leicht. Der Einstieg in das Lauftraining erfolgt ganz sanft. Geh- und Laufphasen wechseln sich ab. Kontinuierlich werden die Laufphasen gesteigert und die Gehphasen verringert. Jeder Teilnehmer wird am Ende des Kurses 30 Minuten ohne Pause laufen können. Die Zeit zählt – nicht die Kilometer. Das Laufprogramm wird ergänzt durch Dehn-, Lockerungs- und Kräftigungsübungen.

Der Abendlaufkursus beginnt am Montag, 30. März, und geht über zwölf Wochen. Gelaufen wird zweimal wöchentlich montags und mittwochs jeweils um 18.30 Uhr. Treffpunkt ist der Sportplatz des Schulzentrums an der Schützenstraße in Tostedt.

Zudem bietet der Todtglüsinger SV einen Morgenlauf für Einsteiger an. Dieser Kursus startet am Mittwoch, 25. März, und geht ebenfalls über zwölf Wochen. Gelaufen wird jeweils mittwochs und freitags um 9 Uhr, Start am Kuhlmannplatz an der Langeloher Straße in Todtglüsingen. Die Kosten für beide Kurse betragen 72 Euro.