Harburg
Wilhelmsburg

Kosova hat den Spitzenreiter zu Gast

FC Türkiye steht in Fußball-Landesliga beim Bramfelder SV vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe

Wilhelmsburg. Schützenhilfe durch den Nachbarverein Klub Kosova käme den Fußballern des FC Türkiye an diesem Wochenende in der Landesliga Hansa sehr gelegen. Kosova empfängt am Sonntag, 10.45 Uhr, an der Dratelnstraße Tabellenführer Concordia, der mit einem Punkt Vorsprung die Liga anführt. Den Spitzenreiter zu schlagen, liegt aber auch im ureigensten Interesse des Klub Kosova, der als Dreizehnter der Tabelle mit fünf Punkten Abstand auf den letzten Nichtabstiegsplatz der Hansastaffel rangiert.

Der Tabellenzweite FC Türkiye trifft um 15 Uhr auf den Tabellenvierten Bramfelder SV auf dessen Kunstrasenplatz am Gropiusring. Die Bramfelder gehören neben Concordia, Türkiye und Vorwärts Wacker zu den vier Vereinen mit mehr als 40 Punkten auf dem Konto. Altenwerder erwartet Dersimspor zum Südderby, der Harburger TB reist zu Croatia.