Harburg
Handball

Buxtehudes A-Jugend steht kurz vor dem DM-Halbfinale

Buxtehude. Die weibliche A-Jugend des Buxtehuder SV hat einen großen Schritt Richtung Final Four in Hamburg gemacht. Im Viertelfinal-Hinspiel um die deutsche Meisterschaft gewann der Nachwuchs des Bundesliga-Tabellenführers mit 33:25 bei der TSG Ketsch. Das Rückspiel ist für Sonntag, 29. März, um 14 Uhr in der Halle Nord in Buxtehude angesetzt. Mit Titelverteidiger Bayer Leverkusen und TV Aldekerk stehen zwei Teilnehmer für das DM-Halbfinale bereits fest. Das Finalturnier wird gemeinsam mit dem Pokal-Final-Four der Damen am Freitag und Sonnabend, 15. und 16. Mai, in der Alsterdorfer Halle ausgetragen. Ausrichter sind die ebenfalls qualifizierten Damen des Buxtehuder SV.