Harburg
Pferdesport

Landgestüt Celle präsentiert seine Hengste in Luhmühlen

Luhmühlen. Die Kurt-Günter-Jagau-Halle in Luhmühlen wird wieder voll besetzt sein, wenn das niedersächsische Landgestüt Celle 20 seiner Hengste präsentiert. Die besondere Show wird am morgigen Donnerstag um 19 Uhr gestartet. Cheforganisator Jürgen Stuhtmann erwartet mehr als 1500 Besucher. „Backimham heißt der Star des Abends“, ist der Chef der Luhmühlener Pferdezüchter überzeugt. „Der vierjährige Hengst hat im Vorjahr die höchsten Prüfungsnoten aller jungen Hengste in Deutschland bekommen.“ Backimham wird seine Dienste auf der Zuchtstation in Roydorf leisten. Mit Fanfaren und Pauken werden die Musiker vom Landgestüt Redefin hoch zu Ross in die Halle einreiten.