Harburg
Basketball

U19-Team der Sharks vor Bundesliga-Qualifikation

Hittfeld. Beim U19-Bundesligateam der Sharks Hamburg sieht es ganz nach einer direkten Qualifikation für die nächste Saison in der Bundesliga aus. Mit einem 64:25 (35:8) gegen die RSV Eintracht Stahnsdorf untermauerten sie ihren Tabellenplatz vier in der Gruppe Nordwest und rangieren sechs Spieltage vor Ende der Hauptrunde sechs Punkte vor dem Fünfen, Blue Giants Neustadt. Platz vier qualifiziert zur Teilnahme an der DM-Endrunde. Mubarak Salami (23) und Kristoffer von der Ohe (11) erzielten eine zweistellige Punktausbeute. Am Sonntag müssen die älteren Sharks auswärts antreten, ihr Gegner ist der Tabellensechste BBT Göttingen.