Harburg
Buchholz

Trainer Steffen Birkner verlängert bei der SGH Rosengarten

Nicht nur die Niederlagen der Konkurrenz haben am spielfreien Wochenende für gute Laune bei den Handballerinnen der SGH BW Rosengarten-Buchholz gesorgt.

Buchholz. Für noch mehr Freude sorgte die Entscheidung von Trainer Steffen Birkner, der seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert hat. „Ich will mit dem Team den beschrittenen Weg fortsetzen“, sagt er, „und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“ Der A-Lizenztrainer ist überaus erfolgreich, führte den kleinen Kader des Zweitligateams an die Spitze der 2. Bundesliga. Allerdings spricht der Coach, der beim Buxctehuder SV fest angestellt ist und für den weiblichen Leistungsbereich verantwortlich zeichnet, noch immer von einer schönen Momentaufnahme, die es so lange zu behaupten gilt, wie es geht. Am kommenden Wochenende muss die SGH BW Rosengarten-Buchholz bei der HSG Bensheim-Auerbach antreten.