Harburg
Winsen

165 Leichtathleten beim Schüler-Hallensportfest am Sonntag in Winsen

Insgesamt 165 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen sechs und 15 Jahren haben ihre Meldungen für das Leichtathletik-Hallensportfest der LG Nordheide an diesem Sonntag in Winsen abgegeben.

Winsen. „Es sind auch viele auswärtige Vereine aus Hamburg und der Lüneburger Heide dabei“, berichtet Hauptorganisatorin Birgit Dietschmann. Beginn ist um 9.30 Uhr in der Sporthalle Winarena, direkt neben dem Freizeitbad Die Insel. Der Vormittag gehört einzig und allein dem bis zu elf Jahre alten Nachwuchs. Von 14.30 bis etwa 18 Uhr tritt dann die U16- und U14-Jugend in Aktion.

Ausgeschrieben sind Sprints über 50 Meter, 60 Meter und Hürden, Hochsprung, Kugelstoßen, Ballwurf und das stimmungsvolle Paarlaufen. Natürlich kommt die elektronische Zeitmessanlage der LG Nordheide zum Einsatz. Parallel wird ein Flohmarkt für gebrauchte Ausrüstungsgegenstände angeboten, es gibt die beliebten Nikolaustüten für alle Teilnehmer und natürlich Angebote für das leibliche Wohl. Auch Nachmeldungen sind noch am Sonntag in der Winarena möglich.