Harburg
Schwimmen

Jungen des SC Seevetal sind Nummer sieben im Lande

Hittfeld. Die männliche D-Jugend des Schwimm-Clubs (SC) Seevetal hatte sich als einzige Nachwuchsmannschaft aus dem Landkreis Harburg für das Niedersachsenfinale im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) qualifiziert. Trotz eines Ausfalls konnten sich Jonathan Brase, Julius Willuweit, Mario Tobaben, Lenn Schütze und Henrik Holland-Moritz gegenüber dem Bezirksentscheid verbessern. In Osnabrück belegte das Quintett in der Gesamtzeit von 31:41,12 Minuten den siebten Platz. Für Henrik Holland-Moritz war es der erste Einsatz auf Landesebene.