Harburg
Buxtehude

Noch wenige freie Plätze bei der Buxtehuder Handball-Ferienschule

Der Buxtehuder SV bietet Kinder und Jugendlichen wieder die Handball-Schule in den Sommerferien an.

Buxtehude. Vom 4. bis zum 8. August können Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren Handball trainieren. Täglich von 9 bis 17 Uhr wird ein buntes Programm geboten, es gibt frisches Obst und ein warmes Mittagessen. Auch die Bundesliga-Spielerinnen des Buxtehuder SV sind dabei, trainieren mit den Teilnehmern und geben wertvolle Profi-Tipps. Noch sind einige wenige Plätze frei. Der Preis beträgt 150 Euro, Club-Mitglieder der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die die Ferienschule unterstützt, erhalten zehn Euro Rabatt. Aber auch Entspannung und Spaß kommen nicht zu kurz, sei es beim Schwimmen im Buxtehuder Heidebad oder beim Golf-Schnupperkursus in Buxtehude-Daensen. Mehr Informationen zur Buxtehuder Handball-Ferienschule in den Sommerferien gibt es im BSV-Shop unter Telefon 04161/994610 oder im Internet www.bsv-live.de/ferienschule.