Harburg
Buxtehude

100 Kinder starten beim Pfingstsportfest im Buxtehuder Jahnstadion

Auch wenn die Meldungen leicht rückläufig sind, gehen immer noch 100 Leichtathleten der Kinder- und Schülerklassen aus 14 Vereinen und vier Bundesländern beim Schülersportfest des Buxtehuder SV am Pfingstsonnabend im Jahnstadion an den Start.

Buxtehude. Den weitesten Weg nach Buxtehude haben Sportler aus Wittenberge. Höhepunkt ist die Verleihung des Reinhard-Naugk-Preises an den Sportler mit der besten Tagesleistung zur Erinnerung an den 2005 verstorbenen BSV-Vereinssportlehrer. Das Sportfest beginnt um 12 Uhr mit den Dreikämpfen der Kinder und geht mit Sprint, Hürdenlauf, Weit- und Hochsprung sowie Kugelstoßen und Wurf weiter.