Harburg
Handball

A-Jugendliche kämpfen um Platz in der Landesliga

Nenndorf. Am heutigen Sonnabend geht es von 10 Uhr an in der Rosengarten-Sporthalle in Nenndorf für die männlichen A-Jugendlichen vom MTV Tostedt, TSV Gellersen, SGH Rosengarten und SV Munster um den Sprung in die Relegationsrunde zur Handball-Landesliga. Im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ kommt es dabei zu folgenden Begegnungen: Rosengarten gegen Tostedt (10 Uhr), Munster gegen Gellersen (11.10 Uhr), Tostedt gegen Munster (12.40 Uhr), Gellersen gegen Rosengarten (13.30 Uhr), Tostedt gegen Gellersen (15.20 Uhr) und Rosengarten gegen Munster (16.30 Uhr). Die drei Ersten nehmen an der ersten Relegationsrunde am 4. Mai teil. Zwei Teams treffen dann in Luhdorf auf den MTV Soltau, die SG Luhdorf/Scharmbeck und den MTV Embsen. Das dritte Team bekommt es in Bremervörde mit dem dortigen TSV, TuS Jahn Hollenstedt, TV Lilienthal und SGO Bremen zu tun. Der jeweilige Gruppenerste qualifiziert sich direkt für die Landesliga. Die Zweiten und Dritten müssen eine weitere Relegationsrunde absolvieren.