Harburg
Tischtennis

Nur mäßiges Interesse an Stader Mini-Meisterschaften

Wischhafen. Bei leider sehr mäßiger Beteiligung wurden jetzt in Wischhafen die Tischtennis-Mini-Meisterschaften des Kreisverbandes Stade ausgetragen. Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler haben sich für den Bezirksentscheid am 27. April in Hambergen qualifiziert. Die Kreissieger heißen Lara Vollmers (TTG Lühe) und Zeno Theodosiadou (Güldenstern Stade) bei den bis zu Achtjährigen, Mette Krüger und Paul Völkers (beide TTG Lühe) bei den Neun- und Zehnjährigen und Leon Ahlf (Güldenstern Stade) bei den Elf- und Zwölfjährigen.