Harburg
Tanzsport

Buchholzer Lateinnachwuchs überzeugt in der Landesliga

Buchholz. Einen Tag nach dem weltmeisterlichen Auftritt der Bundesliga-Formationen gaben auch die jüngsten Lateintänzer des TSK Buchholz eine gute Figur auf dem Parkett der Nordheidehalle ab. Beim Heimturnier der Landesliga-Gruppe B zog die D-Formation in das große Finale ein und wurde Dritter. Das E-Team tanzte zwei ganz starke Durchgänge, gewann das kleine Finale der nach der Vorrunde sechst- bis neuntplatzierten Teams und belegte insgesamt Rang sechs.