Harburg
Fußball

Schiedsrichter-Lehrgang beginnt am 14. Februar

Fleestedt. Aufwandsentschädigungen, abwechslungsreiche Tätigkeiten im Freien, regelmäßige Fortbildungen, gute Aufstiegsmöglichkeiten und freier Eintritt zu Bundesligaspielen. Das sind einige Anreize, mit denen sich der Kreisfußballverband Harburg auf die Suche nach neuen Schiedsrichtern begibt. „Komm in unser Team, werde Schiedsrichter!“, lautet die Aufforderung, mit der Lehrwart Sven Weber aus Tostedt für den nächsten Anwärterlehrgang wirbt. An zwei langen Wochenenden im Februar, jeweils von Freitag bis Sonntag, wir das Handwerkszeug für die Leitung von Fußballspielen im Kreis Harburg vermittelt. Ausbildungsort ist das Vereinsheim des TuS Fleestedt, Winsener Landstraße 51a. Der Schiedsrichterlehrgang beginnt am Freitag, 14. Februar, um 18.30 Uhr und endet mit der Abschlussprüfung am Sonntag, 23. Februar, ab 17 Uhr. Anmeldungen sind bis 9. Februar zu richten an Sven Weber unter E-Mail ksl@srharburg.de, Telefon 0171/6275699 oder im Internet unter www.srharburg.de.